Cremiger, orientalischer Karottensalat vegan

Karottensalat mal anders!

Cremig. Wie aus dem Orient. Bring dir 1001 Nacht auf den Teller.

IMG_5303

ZUTATEN:

  • 3 Möhren
  • 3 EL Olivenöl
  • Creme Vega ( Schmand vegan )
  • 1 Knoblauchzehe
  • Zitronensaft
  • etwas Salz
  • 1 TL getrocknete Minze
  • 1 EL frischer Dill

IMG_5303

ZUBEREITUNG:

  1. Möhren schälen und fein raspeln.
  2. Mit Olivenöl in einer Pfanne braten, bis die Karotten weich sind.
  3. Die heißen Karotten in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  4. In einer anderen Schüssel Creme Vega, eine gepresste Knoblauchzehe, eine Prise Salz, getrocknete Minze, etwas Zitronensaft und Wasser hinzufügen.
  5. Die Schmand Mischung mit den abgekühlten Karotten vermengen.
  6. Mit einer Gabel Rillen in den Karottensalat drücken.
  7. Verfeinern und verschönern mit etwas Dill.
  8. Etwas Olivenöl darüber träufeln.
  9. Anrichten und genießen!

IMG_5296

„Besonders toll passt dieser orientalische Karottensalat zu dem Street- Food aus der Türkei! Das passende Rezept Kumpir findest du auf meinem Blog.“

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Cremiger, orientalischer Karottensalat vegan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s